Maritimes Jobcenter

In der maritimen Wirtschaft findet man eine Vielzahl von Berufen, die in ihrer Vielfältigkeit einmalig sind. Vom handwerklichen Lehrberuf bis zum dualen Studium im Schiffbau und vom Schifffahrtskaufmann bis zum Nautiker finden sich zahlreiche Ausbildungsmöglichkeiten für junge Leute, die sich für Schiffe, Logistik oder Welthandel interessieren.

Aber wie findet man sich zurecht? Wieviel Zeit braucht die Ausbildung? Wo sind Plätze frei?

Im maritimen Jobcenter auf der HAMBURG BOAT SHOW stehen in der Halle B7, Stand 403, Fachleute von Unternehmen und Verbänden Rede und Antwort, wenn es um Fragen nach Ausbildung, Jobs und beruflicher Perspektive geht. Kommt einfach vorbei und stellt Eure Fragen.
Nebenan steht die Bundesmarine, die für viele der Einstieg in einen maritimen Beruf ist. Auch bei der Marine gibt es viele Fachrichtungen, die man einschlagen kann und Berufsabschlüsse, die in der zivilen Wirtschaft anerkannt werden.

Nicht zuletzt findet man in der Halle B7 auch den Stand der Landesberufsschule für Bootsbau aus Lübeck Travemünde. Auch hier gibt es Informationen zu den Berufen Bootsbauer und Segelmacher und sowohl Lehrer als auch Azubis stehen für Auskünfte zur Verfügung.

 

Aktuelle News zur HAMBURG BOAT SHOW
Online Tickets
Teilen Sie uns
Newsletteranmeldung
Kontakt
Messe Friedrichshafen
Besucherservice

Neue Messe 1
88046 Friedrichshafen
Deutschland
Telefon  +49 7541 708-405
Telefax  +49 7541 708-110

E-Mail schreiben